Betriebs-/Berufserkundungstag der Hauptschule Freudenberg

Die Hauptschule Freudenberg führte am Dienstag, dem 19.02.2008 den 13. Berufserkundungstag für die Klassen 8 durch. Die Schülerinnen und Schüler besuchen gemeinsam mit einem/r Lehrer/in in Kleingruppen verschiedene Firmen, um einen ersten Eindruck von der Arbeitswelt zu erhalten. Die Schüler/innen wurden den Firmen nach ihren Berufswünschen zugeordnet.

Die Koordination des Berufserkundungstages oblag in diesem Jahr erstmalig der Lehrerin Renate Sewelies-Mester.

Folgende Betriebe nehmen an diesem Vormittag eine Schülergruppe auf:

Bethesda-Krankenhaus, Freudenberg   5 Schüler/innen    Frau Wolfram
Möbel-Zimmermann, Freudenberg 5 Schüler/innen Frau Eilhoff
Weber-Hausbau, Hünsborn 6 Schüler Herr Wurm
Mercedes Bald, Siegen 6 Schülerinnen Frau Sidenstein
Evang. Kindergarten, Büschergrund  5 Schüler/innen Frau Tipping
Albrecht Bäumer KG, Freudenberg 7 Schüler/innen Herr Kaufmann
Krupp-Edelstahlwerke, Geisweid 5 Schüler Frau Sewelies-Mester
Thyssen/Harburg Freudenberger Maschinenbau 7 Schüler/innen Herr Müller
Autohaus Günther, Seelbach 5 Schüler Herr Kempf
AWO-Kindergarten, Büschergrund 5 Schüler/innen Frau David
Jung-Stilling Krankenhaus, Siegen 6 Schüler/innen Frau Beenken
Autohaus Köhler, Niederfischbach 5 Schüler/innen Herr Kötting
   

Die Schüler/innen waren sehr interessiert und erhielten einen ersten Eindruck von der Arbeitswelt.

Herzlichen Dank an die beteiligten Firmen und Institutionen, die jedes Jahr Zeit und Mühe in den Ablauf des Betriebs-/Berufserkundungstages investieren.